Verbot von Ölheizungen

Tag 25.10.2019     Uhrzeit 09:40 Uhr

Verbot von Ölheizungen beschlossen = Ein Grund mehr für DIGEL HEAT Infrarotheizungen

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein Gebäudeenergiegesetz (GEG) sieht ab 2026 ein Verbot für Ölheizungen vor. Bauherren, Modernisierer, Sanierer, Architekten und Planer, die auf zukunftsträchtige, nachhaltige, zuverlässige und kostensparende Heizlösungen setzen, werden der Ölheizung sicher keine Träne nachweinen. Ganz im Gegenteil! Wer auf fossile Brennstoffe verzichten, den CO²-Ausstoß verringern und mit erneuerbaren Energien heizen möchte, für den führt auch in Zukunft kein Weg an DIGEL HEAT Infrarotheizungen vorbei.

Holen Sie sich die Sonne nach Hause! DIGEL HEAT Infrarotheizungen bieten zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis TOP-Qualität MADE IN GERMANY. Unsere Heizungen sind langlebig (Langzeittest TÜV SÜD), sparsam im Verbrauch, vielseitig einsetzbar und ressourcenschonend. DIGEL HEAT Infrarotheizungen eignen sich hervorragend als Einzel- oder Übergangsheizung für ein Zimmer, eine Wohnung oder ein ganzes Haus. Unsere Infrarotheizungen gibt es in vielen Ausführungen und Größen. In Verbindung mit einer Photovoltaikanlage und einem Stromspeicher nutzen Infrarotheizungen effizient die Sonnenenergie und sorgen für angenehme und gesunde Wohlfühlwärme in Ihren vier Wänden.

Die DIGEL HEAT Infrarotheizungen sind zudem ausgezeichnet mit dem GERMAN DESIGN AWARD 2018 und dem GERMAN BRAND AWARD 2019.

Lassen Sie sich unverbindlich, kostenlos und fundiert von einem unserer qualifizierten Fachhändler ganz in Ihrer Nähe beraten.

DIGEL HEAT Infrarotheizungen: Wir freuen uns auf Sie!

Zurück zur News-Übersicht

Beratung und Kundenservice

Ob unverbindliche Beratung oder technischer Support, wir sind für Sie da! Wann können wir Sie am besten erreichen?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.




Seitenanfang